Wie Sie diejenigen behandeln, die Sie absichtlich verletzt haben

Es war der Tag nach meiner Verlobung. Ich war glücklicher als je zuvor in meinem ganzen Leben. Ich hatte die Liebe meines Lebens gefunden und hatte bereits einen Startschuss für die Hochzeitsplanung. Ich wollte immer eine kürzere Verlobung, also planten mein Verlobter und ich sechs Monate.

Dann ist es passiert.

Ich erfahre von jemandem, der von jemandem herausgefunden hat (Sie wissen, wie es geht), dass ein paar Mädchen in meiner Freundesgruppe wütend darüber sind, wie ich meine Hochzeit plane. Sie sind wütend über das Datum, die Tatsache, dass ich bei der Ankündigung “respektlos” war, die Liste geht weiter.

Ich wurde verletzt. Ich war sauer. Ich war geschockt. Wie kann etwas so Wundervolles so schnell zusammenbrechen? Ich bin ein Empath, ein Introvertierter und eine hochsensible Person. Meine Standardeinstellung ist also niedrig und stellt sicher, dass mich jeder mag. Ich genieße Frieden in meinem persönlichen Leben, meiner Familie und meinen Freundschaften. Ich konnte also nicht verstehen, wie ich etwas getan hatte, um jemanden zu beleidigen. Ich habe mich nur verliebt und bin meinem Herzen gefolgt.

Ich verbrachte die nächsten vier Tage damit, selig in die Hochzeitsplanung involviert zu sein, und weinte stattdessen auf meiner Couch. Ich fühlte mich von Mädchen so betrogen, von denen ich dachte, sie hätten mich so feiern sollen, wie ich all ihre Erfolge im Leben gefeiert habe.

Der Ärger kochte und kochte, bis ich nicht mehr aß und nicht mehr schlafen konnte. Ich habe zu oft mit meiner Mutter telefoniert (sorry Mama). Aber dann kamen alle Lektionen, die ich in diesem schrecklich schönen Leben gelernt habe, zu mir zurück. Dies sind bewährte Methoden im Umgang mit Menschen, die absichtlich versuchen, Sie zu verletzen. Obwohl sie nicht einfach sind, haben sie mich nie in die Irre geführt und ich möchte sie mit Ihnen teilen:

Lassen Sie sich nicht auf ihre Argumentation ein

Besonders per Text. Es gibt etwas zu sagen über gut platzierte Stille. Mit bestimmten unvernünftigen, rachsüchtigen, hasserfüllten Menschen werden sie immer das letzte Wort in einem Streit haben wollen. Wenn Sie also diesen hasserfüllten Text erhalten (selbst wenn es schwierig ist. Selbst wenn sie Dinge sagen, die für Sie und über Sie völlig falsch und verletzend sind), antworten Sie nicht.

Das ist etwas, das im Moment so schwer ist. Aber Wochen später, wenn sich der Staub gelegt hat, werden Sie zurückblicken und froh sein, dass Sie niemanden in seine eigene Dummheit verwickelt haben. Darin gibt es keinen Gewinn. Außerdem ist Stille ein letztes Wort für sich.

Klatschen Sie nicht über sie

Das Mädchen, mit dem Sie früher befreundet waren, hat Sie verbrannt, und Sie wissen, dass jeder sterben würde, wenn er wüsste, wie es ihr wirklich geht. Es ist so verlockend, wenn Leute fragen: “Warum reden du und Ashley nicht mehr miteinander?” mit “OH LET ME TELL YOU …” abhauen, aber nicht. Es wird sich wahrscheinlich im Moment gut anfühlen, wenn Sie Ihre Frustrationen loswerden und zu einem hörenden Ohr gehen. Aber es besteht eine gute Chance, dass die andere Partei ihren Freunden bei der Arbeit dasselbe antut. Und wer ist dann eine Person, an die man glauben muss?

Hier ist die Alternative. Ihr Freund (Ex-Freund?) Erscheint zur Arbeit und kann dem Glühen eines guten Klatsches nicht widerstehen. Sie macht es wirklich. Verleumde deinen Charakter und verbreite einige hässliche Lügen über dich im ganzen Büro. Aber du? Du hältst den Mund. Sie behandeln jeden mit Respekt. Sie machen Ihre Arbeit gut und üben keine Gewalt am Arbeitsplatz wie Klatsch aus. Wem würden Sie als Dritter vertrauen, dass dieses Szenario die bessere Person ist? Ich sage dir. Dieses Verhalten hat mir öfter geholfen, als ich zählen kann.

Lass den Hass fallen

Schau, ich verstehe. Es gibt einige wirklich schlechte Dinge, die andere uns antun können, außer nur über unser Engagement hinter unserem Rücken zu klatschen. Es gibt Dinge, die andere mir angetan haben, von denen manche sagen könnten, sie seien unverzeihlich. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, was Hass tut. Hassmultiplikationen tun weh. Es nimmt das eine schreckliche, was dir jemand angetan hat und multipliziert es. Intensiviert es sogar. Anstatt einen Akt des Verrats zu erleben, damit umzugehen und weiterzumachen; es bewirkt, dass Ihr Körper diesen Schmerz immer und immer wieder erfährt. Es tut dir keinen Gefallen, also lass es fallen. Sie werden sich dafür viel besser fühlen.

Also, wenn wir nicht streiten und nicht klatschen sollen, was sollen wir dann tun?

Liebe. Ich weiß, es klingt klischeehaft und einfach und etwas, das Sie Ihren Kindern sagen, um echte Gespräche zu vermeiden, aber davon ist es weit entfernt. Liebe ist mutig. Liebe ist schwierig. Es fordert dich heraus. Es führt dazu, dass Sie Dinge in Ihrem eigenen Herzen durcharbeiten müssen, von denen Sie nicht wussten, dass sie dort sind.

Anstatt zu hoffen, dass Ihrem Feind schlimme Dinge passieren, hoffen Sie, dass sie das Glück finden, das sie verdienen. Anstatt innerlich zu lächeln, wenn sie nicht befördert werden, sollten Sie darüber nachdenken, wie sie Familien und Rechnungen wie Sie haben und wie schwierig das für sie gewesen sein muss. Wenn Sie jemand bei der Arbeit fragt, warum Sie nicht mehr mit Ashley sprechen, versuchen Sie zu sagen: “Wir mussten getrennte Wege gehen, es hat einfach nicht geklappt.” Ich bin nicht wirklich bereit, darüber zu sprechen. ” Ich verspreche, es wird Ihr Leben vorantreiben und ein Bild von Ihnen als verantwortungsbewusster, unglaublich reifer Erwachsener zeichnen.

Wir alle haben Schmerzen. Wir alle wurden durch die Worte und Handlungen einer anderen vertrauenswürdigen Person beleidigt, betrogen und verletzt. Aber etwas Wichtiges ist, dass wir alle auch Zeiten hatten, in denen wir andere verletzt haben. Andere zu verraten und zu beleidigen, ob absichtlich oder auf andere Weise. Das Zeigen der Liebe und Anmut Ihrer Feinde wird Ihr Leben wirklich für den zwischenmenschlichen Erfolg in allen Lebensbereichen öffnen.