Wie kann Wasseraufbereitung eine Geheimwaffe für Ihr gesundes Leben sein?

Wasser ist wichtig für das Überleben lebender Organismen. Ohne Wasser hört das Leben auf. Wir brauchen Wasser für o , damit ein sicheres und gesundes Leben eine Untertreibung wäre. Unser Körper braucht Wasser, um verschiedene Aufgaben wie die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur zu erfüllen, und Wasser spielt die entscheidende Rolle bei der Reinigung unseres Blutes. Alle giftigen Abfälle in unserem Blut werden in Form von Schwitzen und anderen Mitteln, die Wasser benötigen, ausgeschieden. Wissenschaftler zeigen, dass Plasma, der flüssige Teil unseres Blutes, im Wesentlichen zu 92% aus Wasser besteht. Das Plasma, das überwiegend aus Wasser besteht, transportiert die Blutzellen zu allen Körperteilen, was wiederum zur Regeneration toter Zellen beiträgt. Wasser ist also in der Tat für die Reinigung und Verjüngung unseres Körpers verantwortlich. Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn das Wasser, das wir trinken, nicht gereinigt und kontaminiert ist. Es erfordert kein Genie, um zu erraten, dass es den Körper verschlechtert und sich als tödlich erweisen kann.

Durch Wasser verursachte Krankheiten

Der Begriff durch Wasser übertragene Krankheiten bezieht sich auf Krankheiten, die direkt oder indirekt durch kontaminiertes Wasser verursacht werden. Durchfall, Cholera, Malaria und Typhus zählen zu den tödlichsten Krankheiten, die durch die Kontamination des Wassers verursacht werden. Malaria wird durch Mücken verursacht, die sich in kontaminiertem Wasser vermehren. Cholera befällt den Dünndarm und kann sich als tödlich erweisen, wenn sie nicht behandelt wird. Durchfall mag harmlos erscheinen, steht jedoch bei den meisten durch durch Wasser übertragene Krankheiten verursachten Todesfällen an erster Stelle. In Entwicklungsländern sterben jedes Jahr etwa 2,2 Millionen Menschen an Leben, weil sie aufgrund von Durchfall stark dehydriert sind.

Warum müssen wir vor dem Trinken Wasser filtern?

Es wurde lange geglaubt, dass das Kochen des Wassers ausreicht, um das Wasser fit und trinkbar zu machen und ein gesundes Leben zu gewährleisten. Es ist kaum bekannt, dass das Abtöten von Bakterien und Keimen nicht ausreicht, um das Wasser für Trinkzwecke geeignet zu machen. Das Wasser, das wir trinken, muss auch frei von giftigen Salzen wie Arsen, Blei usw. sein. Der TDS-Wert (Total Dissolved Salts) gibt die Gesamtmenge der im Wasser vorhandenen gelösten Salze an, und der TDS-Wert für sicheres Trinkwasser sollte weniger als 500 ppm (parts per million) betragen. Durch Kochen des Wassers werden die gelösten Salze und die Substanzen nicht entfernt Diese sind im Wasser vorhanden. Und nur weil das Kochen die Bakterien und Keime abtötet, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass das Wasser so bleibt. Wenn das gekochte Wasser nicht verbraucht wird, beginnen die Bakterien und Keime in 30 bis 45 Minuten wieder zu wachsen. Es ist praktisch nicht möglich, jedes Mal, wenn Sie trinken möchten, ein Glas Wasser zu kochen. Es ist offensichtlich, dass die Reinigung des Wassers nicht ausreicht, und dies erfordert eine überlegenere Technik.

Die Wahrheit über Wasserfilter

Es ist offensichtlich, dass das Kochen des Wassers nicht ausreicht, und dies erfordert eine überlegenere Technik. Die Wasseraufbereitungssysteme wurden eingesetzt, um die Aufgabe zu erfüllen und sicherzustellen, dass das Wasser trinkbar ist. Wasserfiltration tötet nicht nur Bakterien und Keime ab, sondern sorgt auch dafür, dass die in Wasser gelösten Salze entfernt werden. Es ist auch in der Lage, andere suspendierte und gelöste Substanzen in Wasser zu entfernen. Das Wasser, das entlang der Berge und Flussbetten fließt, trägt zahlreiche gelöste und suspendierte Verunreinigungen. Wasseraufbereitungssysteme stellen sicher, dass alle gelösten und suspendierten Verunreinigungen entfernt werden und das Wasser für Trinkzwecke geeignet ist.

Fortschritte in der Wasseraufbereitungsindustrie

Die Bedeutung der Wasserfiltration wurde von den Menschen deutlich gesehen, und in der Wasseraufbereitungsindustrie gab es ein enormes Wachstum und Fortschritte. Die Zunahme der Anzahl der Wasseraufbereitungsunternehmen hat die Wettbewerbsfähigkeit erhöht, und jedes Wasseraufbereitungsunternehmen forscht und arbeitet ständig daran, neue Techniken einzuführen, um den besten Wasserfilter zu entwickeln. Die Wasserreiniger werden gemäß Ihren Anforderungen angepasst, um die Wirksamkeit der Reiniger zu erhöhen. Sie können sich an ein Wasseraufbereitungsunternehmen wenden, dessen Techniker die Art Ihres Wassers ermitteln und Vorschläge zum Kauf des Wasseraufbereiters unterbreiten kann, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Mehrere Wasserfiltrationstechniken wie RO, Ozon usw. werden kombiniert und in eine einzige Wasseraufbereitungsmaschine integriert, was sie zur ultimativen Waffe bei der Beseitigung der durch Wasser übertragenen Krankheiten macht.

Siehe: https://aguaclan.com/2018/09/11/how-water-purification-can-be-secret-weapon-to-your-healthy-life/