Wichtige Teile des Walk-Cooler & amp; Gefrierschrank

Sie benötigen also einen begehbaren Kühler oder einen begehbaren Gefrierschrank. Sie haben sowohl die Finanzen als auch den Platz, jetzt benötigen Sie nur noch zusätzlichen Kühlraum. Egal, ob Sie eine Lebensmittelkette oder ein Kreuzfahrtschiff betreiben, Sie wissen, wie schwierig es ist, Lebensmittel über einen längeren Zeitraum frisch und gesund zu halten. Wenn Sie eine einmonatige Kreuzfahrt machen oder nicht täglich Lebensmittel für Ihr Restaurant kaufen können, wissen Sie, dass Sie eine Alternative benötigen, um große Mengen an Lebensmitteln aufbewahren zu können. Zunächst sollte die von Ihnen gewählte Option auf der besten Kältetechnik funktionieren. Nur mit dieser Technologie können Sie sparen, wenn Sie Lebensmittel für einen Zeitraum aufbewahren möchten, der zwischen 15 und 30 Tagen oder länger dauert.

Um eine fundierte Entscheidung zu treffen, müssen Sie sich zuerst über das informieren, was Sie genau benötigen, und dann Ihre Bedürfnisse gegen die verfügbaren Optionen stellen. Wissen Sie, was einen begehbaren Kühler oder begehbaren Gefrierschrank ausmacht? Es gibt Teile , die jeder begehbare Kühler & amp; Gefrierschrank muss die Leistung liefern, die Sie suchen.

Paneele bestehen aus starken und haltbaren Blechen und Schaumisolierung. Die Paneele sind so konstruiert, dass sie Verschleiß widerstehen und der gesamten Einheit zusätzliche Festigkeit und ein professionelles Aussehen verleihen können. Dichter Isolierschaum wird in die Bleche gedrückt, um die Energieeffizienz zu verbessern. Das beste und beliebteste Schaumisolationsmaterial ist Polyurethan. Viele Hersteller dieser Geräte verwenden auch extrudiertes Polystyrol über Polyurethan, da es billiger als das Obermaterial ist. In Bezug auf die Leistung übertrifft es Polyurethan jedoch nicht. Es ist bekannt, dass die meisten Schaumisolationsmaterialien mit der Zeit ihren R-Wert verlieren. Dies ist jedoch bei Polyurethan nicht der Fall, das seine Qualität über einen viel längeren Zeitraum beibehält. Wenn Sie auf dem Markt sind, um Walk-Ins zu kaufen, müssen Sie besonders auf die Auswahl des richtigen Isoliermaterials achten. Polyurethan hat einen hohen R-Wert und eine geringe Wärmeübertragung, was es zum besten seiner Kategorie macht. Dies kann Ihnen helfen, die Energiekosten zu senken, die mit dem Betrieb einer dieser Einheiten verbunden sind.

Möglicherweise ist der komplexeste Teil einer begehbaren Einheit das Kühlsystem. Um es einfach auszudrücken: Sie sollten wissen, wie viel Strom für den Betrieb des Systems benötigt wird, woher dieser Strom kommt und wie viel Belüftung und Freiraum das Gerät benötigt. Dies sind einige der Dinge, die sich definitiv auf die Konfiguration auswirken, die Sie anstreben.

Weitere wichtige Teile sind Böden und Türen. Darüber hinaus können Sie das Gerät anpassen, indem Sie Teile wie Tür mit Fenstern, Außenmembran, Palettentüren, Türkuschel und andere hinzufügen.

Biografie des Autors: Der Autor ist ein Blogger. Dieser Artikel befasst sich mit begehbaren Kühl- und Gefrierteilen.
Weitere Informationen finden Sie unter: – Fostercoolers.us