Vulfpeck steigt weiter

Es ist genau zwei Jahre her, seit ich ein langes Profil von Vulfpeck selbst veröffentlicht habe, das zu Beginn als Band als mündliche Geschichte dient. Bevor ich es auf “Mittel” stellte, stellte ich jeder Musikpublikation, die ich auf der ersten Seite einer Google-Suche finden oder finden konnte, eine viel kürzere Version zur Verfügung.

Nachdem ich professionell Artikel im Sport und keine in der Musik veröffentlicht hatte, dachte ich, mein bester Plan für einen figurativen Angriff auf die jeweiligen Redakteure und allgemeinen E-Mail-Adressen wäre, ihn kostenlos anzubieten (Lyle Tillman-Stimme).

Nachdem darauf gewartet hatte, was ich für einen angemessenen Zeitraum zwischen meinem ursprünglichen Pitch und einer Folge-E-Mail hielt, um nicht als widerlich verworfen zu werden, war ich immer noch erfolglos Ich habe sogar eine Antwort aus jeder Veröffentlichung generiert und mich bemüht, geschweige denn ein Nein zu sagen.

Aber meine Entschlossenheit, etwas online zu stellen, das öffentlich über Vulfpeck gelesen werden konnte und nichts mit Sleepify zu tun hatte, verdrängte meinen Wunsch, eine Byline in einer Musikpublikation zu haben. Also habe ich von Medium erfahren, die Fotografin Myrna Jacobs auf Twitter um Erlaubnis gebeten, ihre wunderschönen Aufnahmen von Vulf aus einer Show zu verwenden, und sie dann veröffentlicht.

Jack Stratton, unter anderem ein professioneller Tänzer, half mir mit einem Signalschub auf der Facebook-Seite der Band, und diejenigen, die ihrer Seite folgten, die sich zum Klicken entschlossen hatten, wurden hoffentlich ein wenig besser über die Muttern und Bolzen der Bliss-Maschine informiert bekannt als Vulfpeck.

Abgesehen von der Angst vor den erschütternden grammatikalischen und redaktionellen Fehlern, die ich gemacht habe, und der einzigen Antwort: “Du bist ein schrecklicher Schriftsteller”, macht es mir im Allgemeinen Spaß, sie unter Berücksichtigung all der Ereignisse erneut zu lesen mit Vulfpeck in den letzten zwei Jahren – und wie weit sie gekommen sind.

Nervenkitzel der Künste ( 2015) und The Beautiful Game (2016), die ersten beiden Albumveröffentlichungen von Vulf in voller Länge, sind Bananen . Gegen Ende 2015 durften sie 1612 mit Antwaun Stanley vor einem Fernsehpublikum in Late Night mit Stephen Colbert spielen und wurden auf vielen verschiedenen Festivals wie Bonnaroo, Lock’n, Fools Paradise, Außerhalb der Länder und der Nordküste.

Ihr Headliner-Set beim Fyre Fest war ein Hit, und Woody Goss ‘Selfie mit Hundegesicht neben Kendall Jenner sollte für den Rest von Zeit und Raum als Ikone dienen.

Theo Katzman, Vulfpecks Gebrauchsmesser, veröffentlichte Anfang 2017 sein zweites Soloalbum namens Heartbreak Hits , nachdem er eine Minitour mit Joey Dosik abgeschlossen hatte.

Eine drastische Änderung seit Mai 2015 ist die Anzahl der Live-Shows von Vulfpeck. Mit Hilfe eines oder mehrerer Buchungsagenten hat Vulf sowohl an den Küsten als auch im Mittleren Westen Läufe durchgeführt. Vulf spielten auch ihre ersten Shows in London und Dublin mit einem weiteren Lauf im September 17 über den Teich, der Stopps in Paris, Brüssel, Amsterdam, Berlin, Glasgow, London und Dublin beinhalten wird. Sie hatten sogar Bernard Purdie (!) Bei ihrem letzten Lauf in New York City dabei.

Es gibt hier noch viel mehr zu dokumentieren, was sich seit Mai 2015 mit der Band abgespielt hat, und alles, was sie bisher als Einheit und als einzelne Musiker erreicht haben, ist angesichts des relativ unorthodoxen Ansatzes bemerkenswert.

Die Musik an und für sich hat mich zu einem Fan gemacht, aber als ich tiefer grub und erfuhr, was ich für echte Originalität hielt und ein scheinbar unverfälschtes Mantra in der Band mich wirklich süchtig machte. Um keinen weiteren Estrich mit 5.000 Wörtern zu schreiben – diesmal in der Tiefe dessen, was mich an Vulf fasziniert -, werde ich diese Mini-Retrospektive mit einer Anekdote aus der letzten Nacht eines 3-Nächte-Laufs am vergangenen Wochenende in Chicago beenden / p>

Ausgewählte Vulf-Mitarbeiter Antwaun Stanley, Cory Wong, Joey Dosik und Mark Dover standen alle drei Nächte in Chicago mit Vulfpeck auf der Bühne, und natürlich rauchten alle Shows. Zum Glück war ich bei allen drei Shows. Jede Nacht, wenn mehr als 1.000 Menschen nach dem Auftritt in die Clark Street kamen, war es anders als jede Erfahrung, die ich nach einem Konzert gemacht habe.

Ob es die Aufregung anderer war, Vulf zum ersten Mal live zu sehen, die Begeisterung, Joe Dart immer noch dabei zuzusehen, wie er Scheiße zerreißt, oder Amateurökonomen, die über Jacks Einsatz von Venmo auf der Bühne schwirrten, um Geld für das Musikprogramm einer Schule zu sammeln ein offensichtliches Gefühl kollektiver Freude.

Während Vulfpeck weiter wächst, ist es offensichtlich, dass sich viele Dinge weiter ändern werden, wie die Größe ihrer Shows und wo sie sie spielen. Obwohl ich es nicht bestätigen kann, bin ich zuversichtlich, dass mindestens zwei Dinge immer gleich bleiben werden – sie werden weiterhin ihr eigenes Ding zu ihren eigenen Bedingungen machen und ihre Fans werden trotzdem ewig dankbar sein.

“Die einzigen Worte, die die ganze Zeit aus meinem Mund kamen, waren” Ja “und” Ficken “”, sagte ein Gentleman, der am 6. Mai 2017 seinen Freunden vor der Metro in Chicago zuhörte.

Das Gleiche, Alter. Gleich.