Steigern Sie Ihr Immunsystem auf natürliche Weise

Der Winter ist als die anfälligste Zeit bekannt, um zu erfahren, was los ist. Ein Grund dafür ist ein Mangel an Sonnenlicht. Mit mehr Zeit in Innenräumen und weniger Zeit bei Sonnenschein wird unser Immunsystem anfälliger.

Sonnenlicht versorgt uns mit essentiellem Vitamin D und steigert unsere Stimmung, was wiederum unser Immunsystem unterstützt. Darüber hinaus stellt eine Studie der Georgetown University fest, dass Sonnenlicht zur Stimulierung von T-Zellen beiträgt, die Infektionen bekämpfen.

Wenn sich das Wetter verhält, gehen Sie nach draußen! Bereits 15 bis 20 Minuten Sonnenschein täglich (ohne Sonnenschutzmittel) können die Immunfunktion unterstützen.

Ihr e sind einige andere natürliche Protokolle, die Ihr Immunsystem auf natürliche Weise stärken: Holunderbeeren:

Mehrere Studien zeigen, dass Holunderbeeren antioxidative und antivirale / antibakterielle Eigenschaften haben, die Erkältungen und Grippe vorbeugen sowie die Dauer und Intensität der Symptome verkürzen können.

Holunder enthalten viel Vitamin C und stimulieren nachweislich die Produktion weißer Blutkörperchen. Laut Studien kann die Einnahme von Holunderbeeren bei Grippe die Symptome im Vergleich zu Placebo um 4 Tage verbessern und verkürzen.

Sie können getrocknete Holunderbeeren in einem Kräuterladen oder online kaufen und zu Hause Ihren eigenen Tee und Kräuterzubereitungen zubereiten. Nachfolgend einige Rezepte:

Holundersirup: Eine Möglichkeit, Holunderbeeren einzunehmen, besteht darin, Holundersirup herzustellen.

Hier ist, was Sie brauchen und wie Sie es machen:

Holundersirup kann im Kühlschrank aufbewahrt werden und bleibt bis zu sechs Monate frisch.

Nehmen Sie einen Esslöffel pro Tag zur Vorbeugung und 4 Esslöffel pro Tag, wenn Sie an einer Erkältung oder Grippe leiden.

Feuerapfelwein:

Eine andere Möglichkeit, Holunder und andere natürliche immunstärkende Inhaltsstoffe aufzunehmen, ist Fire Cider. Fire Cider ist etwas intensiver als Holundersirup und hilft auch bei Verstopfung der Nasennebenhöhlen und Atemwege, Allergien, Verdauungsproblemen und Müdigkeit.

Hier ist, was Sie brauchen und wie Sie es machen:

Fire Cider bleibt bis zu einem Jahr frisch. Achten Sie darauf, dass Sie vor der Verwendung gut schütteln.

Sie können einen Esslöffel pro Tag zur Vorbeugung einnehmen. Wenn Sie an Erkältung oder Grippe leiden, erhöhen Sie Ihre Aufnahme auf 3-4 Esslöffel pro Tag.

Vitamin D:

Vitamin D ist für die Regulierung von bis zu 2000 Genen verantwortlich. Es spielt auch eine wichtige Rolle in jedem Körpersystem: Gehirngesundheit, Knochen und Muskeln, Nervensystem, Herz-Kreislauf-Funktion sowie endokrine und Immunaktivität.

Es wird geschätzt, dass 42% der amerikanischen Erwachsenen einen Vitamin-D-Mangel haben. Sonnenlicht und Ernährung sind möglicherweise nicht ausreichend – die meisten Menschen benötigen eine Ergänzung.

Jüngste Studien weisen auf die Fähigkeit von Vitamin D hin, Infektionen der oberen Atemwege wie Erkältung und Grippe zu bekämpfen.

Es wird angenommen, dass Vitamin D den Gehalt an antimikrobiellen Peptiden in der Lunge erhöht, die wie ein natürliches Antibiotikum auf das Lungengewebe wirken. Vitamin D hat sich auch gegen Asthmaanfälle als vielversprechend erwiesen.

Die Ergänzung mit Vitamin D ist das ganze Jahr über wichtig für die Gesundheit des Immunsystems, insbesondere aber in den Wintermonaten, in denen die Werte aufgrund geringerer Sonneneinstrahlung am niedrigsten sind.

Unser veganes D3 + K2-Vollspektrum ist einzigartig, da wir eine nachhaltig geerntete Cholecalciferol-Quelle verwenden, die vollständig aus Flechten (einer veganen Vitamin D3-Quelle) gewonnen wird. Dieses Produkt bietet 3-IN-1- UNTERSTÜTZUNG mit Vitamin D3 zusammen mit zwei essentiellen Formen von K2 (MK-4 + MK-7).

Nur 5 Tropfen entsprechen 5000 IE Vitamin D!

Wenn Sie Vitamin D einnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie zu einer anderen Tageszeit auch eine bioverfügbare Form von Magnesium einnehmen. Vitamin D benötigt Magnesium für seine eigene Absorption und nutzt die Vorräte im Körper für den eigenen Gebrauch. Magnesium ist für über 300 Rollen im Körper verantwortlich, einschließlich der Unterstützung des Immunsystems. Es kommt also nicht zu einem Magnesiummangel! Achten Sie darauf, zu ergänzen.

https://wellnessmama.com/1888/elderberry-syrup/ https://www.foodiewithfamily.com/fire-cider-health-tonic-and-homeopathic-remedy/ https://www.sciencedaily.com /releases/2017/02/170216110002.htm https://www.cupandleaf.com/blog/hibiscus-tea https://www.organicfacts.net/health-benefits/herbs-and-spices/elderberry-tea.html https://www.medicalnewstoday.com/articles/323288.php#health-benefits https://gumc.georgetown.edu/news-release/sunlight-offers-surprise-benefit-it-energizes-infection-fighting-t -cells / https://www.nature.com/articles/srep39479

Ursprünglich veröffentlicht am http://purethera.com am 21. Januar 2020.