Spiderman weit weg von der MCU | Epic Store Indie-Einschränkungen – Power Up Podcast # 85

Im Power Up Podcast dieser Woche diskutieren wir die jüngste Spiderman-Kontroverse, die Beziehung zwischen Sony und Disney, die neueste Haltung von Epic Games zu Indie-Spielen und Anti-Konsumenten, das neueste Schaufenster von Stadia und den neuesten Zusammenbruch von Respawn Entertainment in Bezug auf Apex Legends.

Vielen Dank, dass Sie sich diese neueste Folge der Show angesehen haben

Wenn dir gefallen hat, was du gesehen hast, warum nicht ein “Gefällt mir” in der Folge hinterlassen und uns hier auf YouTube folgen? Sie können die Show auch an anderer Stelle auf Podbean, Itunes, Google Podcasts, Spotify und an jedem anderen Ort ansehen, an dem Sie die neuesten Shows sehen möchten.

• https: //podcasts.apple.com/mn/podcast…

• https: //www.stitcher.com/podcast/cult…

• https: //open.spotify.com/show/4S1MjpH…

Von Spiderman, der die MCU verlässt, bis zu Epic Games, die mit Indies zwielichtig sind.

Zunächst diskutieren die Jungs für t , das Hauptthema, diese Woche die jüngste Haltung von Epic Games zu nicht exklusiven Indies und wie sich dies negativ auf einige kleinere ausgewirkt hat Indie-Entwickler, Sie können die ganze Geschichte hier

lesen

Anschließend diskutieren wir die jüngste Trennung zwischen Marvel und Sony in Bezug auf Spiderman, wie sich dies auf zukünftige Spiderman-Spiele auswirken könnte, die Filme, die Pläne von Sony für den Wallcrawler in der Zukunft und den Kauf von Insomniac-Spielen durch Sony. Sie können alle diese Geschichten Hier und hier

nachlesen

Danach diskutiert Taylor den jüngsten Aufruhr über Respawn Entertainment und ihre Reaktionen auf ihre Community in Bezug auf Apex Legends. Können wir Respawn noch vertrauen? Wird Jedi Fallen Order immer noch ein Volltreffer sein? Wir diskutieren.