So bestimmen Sie ein Belüftungssystem für Ihren Teich

Ein Teich benötigt ein Belüftungssystem für eine Vielzahl von Vorteilen. Dazu gehört, Wasserpflanzen und Fische am Leben zu erhalten und den Verfall von Bakterien, Tieren und organischen Stoffen zu vermeiden. Ein Belüfter verhindert auch die Ansammlung von Mücken in Ihrem Teich, die Krankheiten verbreiten. Glücklicherweise können Sie online bei einem zuverlässigen Lieferanten einen guten Belüftungsbrunnen finden, der Ihren Anforderungen entspricht. Sie finden eine Reihe von Produkten in verschiedenen Designs und mit Belüftungsleistung, die Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entsprechen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie das richtige Belüftungssystem für Ihren Teich ermitteln.

Mechanisches Belüftungssystem

Diese Rechnung l zeigt einen Motor mit Paddeln an, die die Wasseroberfläche bewegen, um Spritzer zu erzeugen. Diese treffen auf die Atmosphäre, in der sie von einer feinen Luftschicht bedeckt sind. Die Spritzer fallen dann zurück in den Teich und bringen die Luft mit in den Rest des Teiches. Dieses System eignet sich besser für Wasseraufbereitungsanlagen während des Wasserrecyclings. Ein mechanisches Belüftungssystem belüftet jedoch nur oberflächliche Schichten

Horizontales Belüftungssystem

Dieses Belüftungssystem führt für jedes Kilowatt, das für eine optimierte Teichbelüftung verwendet wird, die größte Menge Sauerstoff in den Teich ein. Das horizontale Belüftungssystem arbeitet nach dem Venturi-Effekt, bei dem eine Vertiefung entsteht, um Luft in die Venturi-Kammer zu saugen. Dies geschieht durch eine andere Röhre, die mit der Atmosphäre verbunden ist. Wenn Wasser und Luft gemischt werden, werden sie in das Innere des Teichs gedrückt. Die Kombination sollte nach unten gerichtet sein, um einen Winkel von 45 Grad zu bilden, in dem die Wasseroberfläche eine große Luftübertragung erhält

Schwimmende Belüftungsbrunnen

Es ist eine wunderbare Idee, Belüftungsbrunnen für Teiche zu kaufen , um eine ansprechende Ästhetik für Ihren Teich und Ihre Belüftungsfähigkeit zu erzielen. Das System verwendet Düsen, um kleine Wasserkugeln aufzubrechen. Diese kommen mit der Atmosphäre in Kontakt und kehren mit einem Luftfilm zurück. Danach fällt das Wasser zurück in den Teich, um eine Wellenbewegung auf der Oberfläche zu erzeugen. Dies hilft, den oberflächlichen Film zu brechen, der sich aus Staub, Kohlendioxid und Pollen bildet. Dies hilft, die Belüftung im Teich zu verbessern.

Was Sie von Ihrem Luftsprudler erwarten können

Ein Teichbelüfter hält Mücken davon ab, in Ihrem Teich zu brüten. Diese benötigen Wasserbedingungen, damit sich ihre Eier entwickeln können. Eine gute Belüftung verbessert die Oxidation von Nährstoffen, um sie in einen ungünstigeren Zustand umzuwandeln. Es fördert auch die Bewegung von Nährstoffen durch den natürlichen Kreislauf bis zur Sequestrierung von der Wassersäule. Es verhindert, dass Algen blühen, damit Ihr Teich frisch riecht und ästhetisch ansprechend aussieht.

Sie sollten bedenken, dass ein schwimmender Belüftungsbrunnen eine gute Belüftung bietet. Je dekorativer es jedoch wird, desto weniger Wasser wird herausgedrückt. Achten Sie bei der Auswahl eines Belüfters auf die Bedürfnisse und die Natur Ihres Teichs. Finden Sie einen seriösen Online-Anbieter, bei dem Sie ein Belüftungssystem kaufen, das eine gute Belüftung bietet und dem Wasser in Ihrem Teich Sauerstoff hinzufügt.