Google Maps Marketing: Steigern Sie den Traffic für Ihr Unternehmen, online und offline

Google Maps hat sich weit über eine App hinaus entwickelt, um sich fortzubewegen. Erfahren Sie, wie Google Maps Marketing Ihr Unternehmen verändern und Ihre Online-Präsenz steigern kann.

Wie wählen Sie als Kunde das Unternehmen aus, bei dem Sie kaufen möchten?

In den meisten Fällen gibt es nur einen Ort, an den Sie gehen, wenn mehrere lokale Optionen verfügbar sind:

Google Maps.

Sicher, einige Leute benutzen eine andere Plattform. Die überwiegende Mehrheit von ihnen würde jedoch nicht einmal andere Suchmaschinen in Betracht ziehen. Sie gehen direkt zu Google und finden, wonach sie suchen.

Laut The Manifest wenden sich 67% der Nutzer von Navigations-Apps zuerst an Google Maps. Zweiter wird Waze, der mit 12% weit dahinter liegt.

Intelligente Geschäftsinhaber haben begonnen, die Leistung von Google Maps zu nutzen und damit ihr Geschäft auszubauen.

Bist du einer von ihnen?

Laut Statistiken von Built With gibt es ab Oktober 2019 5.244.592 Live-Websites, die Google Maps verwenden. Und alle haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, Kunden anzuziehen als diejenigen, die es nicht nutzen.

Warum?

Darauf werde ich weiter unten in diesem Artikel eingehen. Im Moment müssen Sie nur wissen, dass Google Maps-Marketing entscheidend ist, um den Traffic auf Ihr Unternehmen zu lenken.

Wenn Sie Ihre Geschäftsinformationen in der App haben, können Sie die lokale Konkurrenz unterdrücken und sicherstellen, dass die Leute Sie vor allen anderen sehen.

Möchten Sie diese einmalige Gelegenheit wirklich verpassen, sich von der Masse abzuheben?

Das glaube ich nicht.

Ich zeige Ihnen, wie Sie die vielen Funktionen von Google Maps voll ausnutzen können, mit denen Sie Ihre Rentabilität drastisch steigern können.

Aber bevor ich darauf eingehe, beginnen wir mit den Grundlagen.

Wie funktioniert Google Maps Marketing?

Um es einfach zu halten, erkläre ich Google Maps Marketing anhand eines alltäglichen Beispiels.

Angenommen, Sie benötigen einen Haarschnitt. Sie gehen also online und suchen nach einem Friseursalon.

Oben auf der Seite sehen Sie die bezahlten Anzeigen. Gleich darunter befinden sich die drei nächstgelegenen und relevantesten Brancheneinträge. Dies nennt Google das Local 3-Pack (auch Local Map Pack oder Snack Pack genannt).

Sie sehen die Telefonnummer, die Öffnungszeiten und andere Informationen für diese drei Salons.

Würden Sie das alles ignorieren und weiterhin in den Listen nach anderen Haarschneidern in Ihrer Nähe suchen?

Nein?

Deshalb müssen Sie in Google Maps sein.

Wenn Sie dies nicht tun, sind Sie fast unsichtbar. Die Leute werden zu beschäftigt sein, die Unternehmen im 3er-Pack zu kontaktieren, um nach Ihnen zu suchen.

Laut Nectafy werden 88% der Menschen, die ein lokales Unternehmen suchen, es in den nächsten 24 Stunden besuchen. Und ein Google-Bericht zeigt, dass 28% von ihnen am Ende kaufen werden.

Wenn Ihr Konkurrent zu den Top 3 gehört und Sie dies nicht tun, gehen die meisten dieser Einkäufe an ihn.

Glaubst du mir nicht? Fragen Sie einfach Zip Locksmith, der zu uns kam, um Hilfe bei Google Maps Marketing und SEO zu erhalten.

Zip Locksmith ist ein in Washington ansässiges Unternehmen, das lokale Kunden in der Region Seattle bedient. Als sie zu uns kamen, hatten sie noch nicht einmal eine Website, geschweige denn eine Google Maps-Strategie. Das einzige, was sie verwendeten, war AdWords, das 5.000 US-Dollar pro Monat kostete. Aber es hat sich nie wirklich ausgezahlt.

Unser Ziel war es, dass Zip Locksmith nicht nur seine Online-Präsenz stärkt, sondern auch den Markt dominiert. Aus diesem Grund haben wir ihnen beim Start einer Google-Suche und einer Marketingstrategie für Google Maps geholfen.

In den ersten zwei Jahren unserer Partnerschaft erzielte Zip Locksmith einen Umsatz von 2,2 Millionen US-Dollar. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, noch einen Schritt weiter zu gehen und den gesamten Bundesstaat Washington zu erobern.

Zip Locksmith ist jetzt in den Top 3 der Suchergebnisse an 86 Standorten in den USA. Sie haben auch einen # 1 Rang sowohl in Karten als auch in der organischen Suche an mehreren dieser Orte. Ihre monatlichen Markensuchen gingen von 0 auf 2800, mit einer entsprechenden Zunahme der Kunden jeden Monat. Infolgedessen hat Zip Locksmith einen Umsatz von mehr als 15 Millionen US-Dollar erzielt.

Wie haben wir das erreicht?

Konzentrieren Sie sich auf die drei Hauptkomponenten der Google Maps-Optimierung:

Natürlich sage ich Ihnen nicht alles, um mein eigenes Horn zu betätigen und meine Fähigkeiten zu demonstrieren. Ich möchte nur, dass Sie die Bedeutung einer guten Kartenstrategie verstehen, von der ich vermute, dass sie jetzt offensichtlich ist.

Lassen Sie uns einige der wichtigsten Dinge untersuchen, die Sie tun sollten, um sich in Maps abzuheben.

So verwenden Sie Google My Business, um den Datenverkehr zu steigern

Google My Business und Google Maps sind im Kontext des Marketings ein und dasselbe. Es ist eine Plattform, mit der lokale Unternehmen verwalten können, was Kunden in der Kartensuche sehen.

Wenn Sie es mit Bedacht einsetzen, werden Sie nicht nur Ihre Informationen auf dem neuesten Stand halten, sondern Sie können auch eine Menge Verkehr zu Ihrem Unternehmen führen.

Um dies zu erreichen, finden Sie hier einige der besten Marketing-Tipps für Google Maps:

1. Geben Sie eine genaue Adresse an

Wie bereits erwähnt, ist Google Maps stark von der Nähe abhängig. Aus diesem Grund möchten Sie sicherstellen, dass Sie den korrekten und detaillierten physischen Standort Ihres Unternehmens angeben.

Dazu müssen Sie eine von USPS verifizierte Adresse (oder eine andere Postagentur, wenn Sie sich außerhalb der USA befinden) verwenden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie keine Querstraßen oder breiten Städtenamen verwenden. Verwenden Sie stattdessen einen genauen Ort. Wenn die Suche dies nicht erkennen kann, heften Sie es direkt auf die Karte. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie Ihren Servicebereich klarstellen.

Schließlich versuchen einige Leute, Google zu überlisten, indem sie der Adresse ein Schlüsselwort oder eine URL hinzufügen.

Tu das nicht. Es wird Ihrer SEO nicht helfen. Es wird den Leuten nur schwerer machen, dich zu finden.

2. Optimieren Sie Ihre GMB-Einführung für Suchmaschinen

Die Einführung in Ihre Google My Business (GMB) -Seite spielt eine wichtige Rolle im Maps-Marketing. Aus SEO-Sicht ist dies sehr sinnvoll, da Google darüber informiert wird, ob Ihr Unternehmen für die Suchbegriffe relevant ist.

Nun gibt es viele ähnliche Google-Suchanfragen nach denselben Keywords. Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen an die Spitze der Ergebnisse kommt?

Das erste, was Sie tun müssen, scheint nicht intuitiv zu sein:

Überfüllen Sie das Intro nicht mit einer Reihe von Schlüsselwörtern!

Dies schlägt immer fehl und lässt Ihre GMB-Seite als Spam erscheinen. Und der Google-Algorithmus weiß es besser, als solche Seiten oben zu platzieren.

Stellen Sie auf der Inhaltsseite sicher, dass Sie sich durch Ihr Intro von der Konkurrenz abheben. Sprechen Sie darüber, warum Sie Ihr Unternehmen gegründet haben und was daran einzigartig ist.

Denken Sie auch an Fragen Ihrer Kunden und beantworten Sie diese im Intro. Auf diese Weise können die Benutzer leichter alles lernen, was sie benötigen, und entscheiden, ob sie zum Kauf bereit sind.

3. Überprüfen Sie Ihre GMB-Liste

Es ist wichtig, dass Ihre GMB-Seite überprüft wird. Ohne dies gibt es fast keine Chance, dass sich Ihre Marketingbemühungen auszahlen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich verifizieren zu lassen:

In den meisten Fällen qualifizieren Sie sich für die Postkartenmethode, die von den meisten Unternehmen verwendet wird. Überprüfen Sie, ob Sie diese Methode verwenden können, und stellen Sie sicher, dass Sie so schnell wie möglich überprüft werden.

4. Ermutigen Sie Kunden, eine Bewertung abzugeben

Ich erwähnte, dass Bewertungen eine wichtige Rolle im Google Maps-Ranking spielen. Tatsächlich sind sie für so ziemlich jede Marketingstrategie wichtig, die Sie verwenden.

Laut Google:

“Anzahl und Punktzahl der Google-Bewertungen werden in das lokale Suchranking einbezogen: Mehr Bewertungen und positive Bewertungen werden wahrscheinlich das lokale Ranking eines Unternehmens verbessern.”

Dies hilft Ihnen nicht nur, einen höheren Rang zu erreichen, sondern lässt Ihr Unternehmen auch authentischer erscheinen. Darüber hinaus finden die Nutzer Bewertungen sehr wichtig, wenn sie zwischen mehreren Optionen wählen. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele positive Bewertungen wie möglich erhalten.

5. Lassen Sie die lokalen Medien Ihr Unternehmen erwähnen

Sie denken möglicherweise, dass lokale Zitate nichts mit Google Maps zu tun haben.

Das stimmt nicht.

Je mehr Zitate Sie haben, desto relevanter ist Ihr Unternehmen in den Augen von Google. Diese zusätzliche Bekanntheit stößt Sie an und lässt Sie sich von der Konkurrenz abheben.

Darüber hinaus können Sie auf anderen digitalen Marketingkanälen und -plattformen stärker präsent sein. Und davon kann man nie genug haben.

Lokale Blogs und Verzeichnisse sind die besten Orte, um Zitate zu erhalten. Gleiches gilt für Plattformen wie Yelp und Yahoo Local.

6. Erstellen Sie Ihr Linkprofil

Im Allgemeinen sind Backlinks entscheidend, um Ihre Präsenz sowohl in Google Maps als auch in Suchmaschinen zu verbessern.

Je mehr hochwertige Backlinks Sie haben, desto relevanter werden Sie. Und Google wird Sie dafür belohnen.

Der beste Weg, um Backlinks zu erhalten, besteht darin, sich an lokale Unternehmen zu wenden und sie zu bitten, auf Sie zu verlinken. Sie tun dies hauptsächlich über ihren Inhalt, daher möchten Sie möglicherweise den Gefallen erwidern.

Wenn Sie ein starkes Linkprofil erstellen, erhalten Sie mehr organischen Traffic und werden in Google Maps viel stärker hervorgehoben.

Die Rolle eines Google Maps SEO-Experten

Wie Sie sehen, erfordert das Erstellen und Optimieren einer Google My Business-Seite einiges an Arbeit.

Glaubst du, du kannst alles alleine machen?

Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen dies nicht können. Das Erlernen all der Dinge, über die ich gesprochen habe, kann lange dauern. Zeit, die die meisten Geschäftsleute einfach nicht sparen können.

Deshalb wenden sie sich an einen Experten, um Hilfe zu erhalten.

Sie haben gesehen, was wir für Zip Locksmith getan haben. Ein gutes Google Maps Marketing-Unternehmen sollte in der Lage sein, dasselbe für Sie zu tun. Bei OTT SEO konnten wir jeden einzelnen unserer Kunden in das Google 3-Pack aufnehmen.

Wir können jedoch noch viel mehr tun, um sicherzustellen, dass Sie relevant bleiben.

Ein Experte kann Ihnen bei allem helfen, vom Ausfüllen der erforderlichen Informationen bis zum Abrufen lokaler Zitate. Sie wissen, wie sie Bewertungen erhalten und sicherstellen, dass die Leute ein positives Bild von Ihrem Unternehmen erhalten, sobald sie erfahren, dass es existiert.

Darüber hinaus können sie sicherstellen, dass Sie hochwertige Backlinks erhalten, die Wunder für Ihre Online-Präsenz bewirken. Dies wird Ihnen nicht nur einen hohen Rang in Maps einräumen, sondern auch Kunden von vielen verschiedenen Stellen im Web anziehen.

Ein SEO-Experte von Google Maps kann alle wichtigen Aspekte einer Online-Marketingstrategie übernehmen, mit denen Sie sich von der Konkurrenz abheben. Und sie können es in viel kürzerer Zeit tun, als Sie alleine brauchen würden.

Sie können erstaunliche Ergebnisse erzielen und diese schnell erzielen.

Warum sich mit etwas beschäftigen, das sich möglicherweise nicht in Ihrem Steuerhaus befindet, wenn Sie Ihre Zeit und Energie darauf verwenden können, das zu tun, was Sie am besten können?

Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, während ein Experte sich darum kümmert, seinen Namen bekannt zu machen.

Benötigen Sie einen Google Maps SEO-Experten?

Wie Sie sehen, ist eine Marketingstrategie von Google Maps entscheidend für Ihren Erfolg. Wenn Sie es richtig machen, kommt die lokale Konkurrenz Ihrem Verkehr und Ihrer Präsenz nicht nahe.

Natürlich ist es immer eine gute Idee, die Details in den Händen eines Experten zu lassen. Unabhängig davon, ob es sich um die Maps-App für Desktops oder Mobilgeräte handelt, können Experten Ihr GMB-Profil so optimieren, dass es immer unter den ersten drei liegt.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Sie in das Google 3-Pack aufnehmen können? Besuchen Sie unsere Website.