Fortnite erzielte 2018 einen Gewinn von 27 Mrd. SEK

Im Jahr 2018 erzielte Epic Games mit dem Spiel Fortnite einen Gewinn von 27 Mrd. SEK. Dies trotz der Tatsache, dass das Spiel kostenlos ist. Das Einkommen stammt aus Saisonkarten und Ausrüstung, die das Spiel im Prinzip nicht beeinflusst. Sie können also tatsächlich Nein sagen, wenn Ihre Kinder mehr V-Bucks wollen.

(So kaufte Geely bald hundert Jahre alte Volvo Cars für weniger als die Hälfte dessen, was ein einziges kostenloses Handy- und PC-Spiel in einem einzigen Jahr zum Gewinn bringt.)

Was es von vielen anderen n Spielen unterscheidet, ist, dass Fortnite für praktisch alle Plattformen verfügbar ist – PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch, Android und iOS. Es zeigt auch, wie gut die mobilen Plattformen jetzt geworden sind, da sie mit neueren iPhone und iPad 60 fps erreichen – völlig in der gleichen Klasse wie auf PlayStation, XBox und normalem PC.

Plus Fortnite macht großen Spaß. Etwa eine Promille der Weltbevölkerung spielt normalerweise an den Wochenenden. Zur gleichen Zeit.

Wir haben jahrelang versucht, eine Genehmigung für eine Ausbildung in Advanced Mobile Game Programming für die Fachhochschule Malmö und die Fachhochschule Stockholm zu erhalten, aber die Behörde der Fachhochschule ist der Ansicht, dass eine solche Ausbildung nicht erforderlich ist.

Transparenz: Ich bin groß in $ TCTZF, das wiederum 40% der epischen Spiele besitzt.