Die drei kleinen weichen Spielzeuge

Ich habe diese Bilder mit meiner Kamera Canon EOS 100D aufgenommen. Mein Geschichtenerzählen basiert wirklich auf Fotos wie i , wenn es in einem Film mit „Over-the-Shoulder-Aufnahmen“, „POV-Aufnahmen (Point Of View)“ und Aufnahmen aus niedrigen Winkeln war weil ich denke, dass es eine gute Möglichkeit ist, eine Geschichte zu erzählen, auch wenn es nur Bilder sind. Außerdem habe ich auf die Linien, die Farben, die Schärfentiefe, die Symmetrie, die Drittelregel, den goldenen Schnitt geachtet. Die Idee war, Schwarzweiß für Fotos zu verwenden, die den Sturm und den „Schatten“ und die Farben für betreffen das Spielzeug und die Natur. Außerdem wollte ich den Kontrast zwischen dem Grau des Sturms / der Wolken und dem Grün / Orange / Gelb der Bäume zeigen, weil es Herbst ist. Selbst wenn der Himmel grau ist, können wir immer noch leuchtende Farben um uns herum finden, wie an den Wänden meiner Schlafsäle, in der Natur, in der Kleidung der Spielzeuge…

Die Handlung ist einfach: Auf einem leeren Campus, den die Studenten verlassen haben, weil ein riesiger Hurrikan kommt, versuchen einige verlassene Spielzeuge zusammen zu leben und einem seltsamen Schatten zu entkommen.